Anstieg im Staatsdienst: Über 5 Millionen Beschäftigte in Deutschland

Im Jahr 2023 waren in Deutschland rund 5,3 Millionen Menschen im öffentlichen Dienst tätig, was einen Anstieg von 60.800 Beschäftigten oder 1,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet, wie das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Daten mitteilte. Damit arbeiteten knapp 12 Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland im Staatsdienst, im Vergleich zu 11 Prozent im Jahr 2022. Die Zahlen beziehen sich auf den Stichtag 30. Juni 2023. Besonders gestiegen sind die Beschäftigtenzahlen an Schulen und in Kindertagesstätten. Dieser Anstieg reflektiert den wachsenden Bedarf an Fachkräften im Bildungs- und Betreuungssektor, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden.

Leave A Comment