Da geht das schöne Geld hin

Spanien bekommt zur Rettung seiner Banken insgesamt 39 Milliarden Euro von den Euro-Partnern. Diese Summe nannte EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia heute in Brüssel.„Es handelt sich hier um eine Zahl, die weitaus niedriger liegt als die 100 Milliarden Euro, die als Höchstbetrag in der Vereinbarung vorgesehen waren“, sagte der EU-Kommissar. „Das ist eine gute Nachricht für den europäischen Steuerzahler.“

No Comments

  1. Alessandro Freitag, 21.12.2012 at 04:34 - Reply

    Also man sollte es vielleicht nicht immer ganz so reisserisch betrachten. Dafür kannst Du im nächsten Spanien Urlaub ein leckeres Eis in einer erhaltenen und funktionierenden Innenstadt mehr essen…Wo ich gerade von Spanien spreche…wer gerne Reisen gewinnt, der ist auf https://www.gewinnspiele24.org genau richtig…tolle Sache ;)

Leave A Comment